Ich bin Kiwanis

Kiwanis-Mitglieder sind engagiert, motiviert und stolz darauf, Teil dieser weltumspannenden Organisation zu sein. Hier stellen sie sich vor.

Werte hochhalten

Nadia Fontana Lupi leitet seit 20 Jahren die Tourismusorganisation der südlichsten Region der Schweiz: des Mendrisiotto. Den gleichen Namen trägt auch ihr Club, dessen erstes

Mehr

Der Tausendsassa

KF Matthias Wipf ist Historiker, Moderator, Buchautor – und «Reisefüdle». Reduzierte man ihn auf jene drei Dinge, die sein Leben am meisten prägen, wären das:

Mehr

«Ich lasse mich überraschen»

Julien Buncak, 21-jähriger Immobilienbuchhalter, ist eines der jüngsten Mitglieder hierzulande. Sein Club, die Young Professionals in Basel, sind noch taufrisch. Julien kam durch seinen Vater

Mehr

«Kiwanis macht mich glücklich»

Sonya Gschliesser, 52, kam 2015 über ihren Lebensgefährten zu Kiwanis. Heute könnte sie sich ihr Leben ohne Engagement, Wohltätigkeit und ihren Club nicht mehr vorstellen.

Mehr

«Unbeschreiblich!»

Wer Kiwanis angehört, brennt für den Slogan, der über allem anderen steht, wofür Kiwanis steht: «Serving the Children of the World». In dieser Rubrik stellen

Mehr